ataköy escort profilleri escort ataşehir bayan ilanları ataşehir escort resimleri ve bilgileri istanbul escort bayan profil sayfası beylikdüzü escort ilanları antalya escort ilanları avcılar escort profilleri escort antalya profil bilgileri bostancı escort bayanların resimleri kadıköy escort bayan ilanları escort bayan elit profil ilanları şişli escort modellerin profilleri
   

Öffentliche Podiumsdiskussion am 28. September 2016. "Zwischen Anerkennung und Entwertung - Bedingungen gelingender Inklusion von Menschen mit Behinderung"

herzlich möchten wir Sie zur öffentlichen Podiumsdiskussion „Zwischen Anerkennung und Entwertung - Bedingungen gelingender Inklusion von Menschen mit Behinderung“

im Rahmen der interdisziplinär angelegten Summer-School „Zwischen Anerkennungserfahrung und Entwertung - Bedingungen gelingender Inklusion von Menschen mit Behinderung in der interdisziplinären Perspektive“ an der Frankfurt University of Applied Sciences am 28.09.2016 um 18:00 Uhr in Raum 109/110 in Gebäude 4 einladen.

 

Studierende unterschiedlicher Disziplinen, Fachbereiche und Hochschulen kommen zur einwöchigen Summer-School zusammen, um sich aus unterschiedlichen disziplinären Perspektiven und gemeinsam mit Referent*innen unterschiedlicher Fachrichtungen aus einer anerkennungstheoretisch fundierten Perspektive die Frage zu stellen, unter welchen Bedingungen Teilhabe und Anerkennung der Lebensformen von Menschen mit Behinderung ermöglicht und erfahrbar gemacht wird. Im Rahmen der öffentlichen Podiumsdiskussion möchten die Referent*innen aus Ihrer jeweiligen Perspektive und gemeinsam mit Ihnen u.a. folgenden Fragen nachgehen: 

 

* Was gilt als „normal“ und wer oder was beansprucht, Normalität herzustellen? 

* Wo ist „drinnen“ und wo ist „draußen“?

* „Behindert sein“ oder „Behindert werden“?

* Wo drohen Anerkennungsverhältnisse zu erodieren,  wo wird als gelingend erfahrbare Identität ermöglicht?

 

Wir freuen uns dabei folgende Referent*innen begrüßen zu dürfen:

 

Dr. Simone Danz

Hochschule RheinMain, Wiesbaden

 

Univ.-Prof. em. Dr. Wolfgang Jantzen

Professor für Behindertenpädagogik, Universität Bremen 

 

JProf. Dr. Edeltraud Koller

Juniorprofessorin für Moraltheologie, Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen, Frankfurt am Main

 

Prof. Dr. Phil Langer

Professor für psychoanalytische Sozialpsychologie und Sozialpsychiatrie, International Psychoanalytic University Berlin

 

Dr. Reyhan Sahin

Sprachwissenschaftlerin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Geisteswissenschaften, Universität Hamburg

 

Moderation

Prof. Dr. Ruth Schwerdt

Professorin für Pflegewissenschaft, Frankfurt University of Applied Sciences

 

Über Ihr Kommen freuen wir uns sehr! Gerne können Sie die Hinweise auch an Interessierte Personen aus Ihrem Umfeld weiterreichen.

Wir senden Ihnen sommerliche Grüße,

 

Prof. Dr. Patrizia Tolle und Prof. Dr. Ruth Schwerdt und Lukas Elias Best

(Durchführungsverantwortliche der Summer-School)