ataköy escort profilleri escort ataşehir bayan ilanları ataşehir escort resimleri ve bilgileri istanbul escort bayan profil sayfası beylikdüzü escort ilanları antalya escort ilanları avcılar escort profilleri escort antalya profil bilgileri bostancı escort bayanların resimleri kadıköy escort bayan ilanları escort bayan elit profil ilanları şişli escort modellerin profilleri
   

Schulprojekt zur Inklusion "Rollstuhlbasketball"

 

https://www.schulportal-hessen.de/themen/bewegung-und-wahrnehmung/rollstuhlbasketball-macht-schule-in-hessen.html

Rollstuhlbasketball – Inklusion an hessischen Schulen

Vor-Ort-Seminar

Beim Schulprojekt „Rollstuhlbasketball – Inklusion an hessischen Schulen“ handelt es sich um eine Initiative der Unfallkasse Hessen (UKH) in Kooperation mit den Mainhatten Skywheelers.

Wir bieten Ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit dem Rollstuhl als Fortbewegungsmittel und Sportgerät zu sammeln und Rollstuhlbasketball hautnah erleben zu können.

Auf die Rollstühle, fertig, los!

Zunächst lernen Ihre Schülerinnen und Schüler in der Theorie unter anderem die Bedeutung der körperlichen Fitness als Voraussetzung für ein aktives Leben im Rollstuhl kennen und werden in die Sportart Rollstuhlbasketball (Historie und Regelwerk) eingeführt.

Darauf folgt die Technikerklärung und Rollstuhlgewöhnung, bei der Ihre Schülerinnen und Schüler die Grundtechniken wie anfahren, bremsen, drehen üben können. Sind die Grundtechniken soweit gefestigt, geht es weiter mit der Ballbehandlung beim Rollstuhlbasketball wie Ball aufheben, dribbeln, Ballpass oder Korbwurf. Abschließend können Ihre Schülerinnen und Schüler das Gelernte in einem Spiel anwenden und weiter ausbauen.

Für den Praxistag sollten Sie mindestens vier Stunden einplanen, an denen die Sporthalle Ihrer Schule zur Verfügung steht. Bei diesem Angebot ist die Teilnahme mehrerer Schulklassen möglich.

Den Abschluss bilden das „Entdecken der Schule“ per Rollstuhl (Hindernisse, Barrieren ...) und eine offene Diskussion über das Erlebte.

Ziele des Projekts

  •  Nachhaltige Maßnahmen der Inklusion im Schulsport erleben
  • Abbau von Hemmschwellen und Berührungsängsten durch gemeinsames Sporttreiben
  • Schülerinnen und Schüler aller Schulformen werden angesprochen
  • Aktive Auseinandersetzung mit dem Thema „Behinderung“

Im Rahmen dieses Projektes kommen im Rollstuhlbasketball besonders ausgebildete Referenten an Ihre Schule, die mit Hilfe von Rollstühlen, Basketbällen und Unterrichtsmaterialien für die Lehrkräfte einen aktiven Sportunterricht gestalten und erlebbar machen.